| 15:51 Uhr

Jemp Schuster

FOTO: Serge Hoffmann
Luxemburgisches Kabarett – das gibt's bei "Recto Verso" mit Jemp Schuster. Zu sehen am 22.03. im Kultur- und Kongresszentrum Trifolion in Echternach. Stefan Himmer

(Echternach) Jemp Schuster ist ein Alleskönner. Der Luxemburger ist gelernter Sportlehrer, seit 1985 Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur und leitet zudem Theaterworkshops. Eine seiner Spezialitäten ist allerdings das luxemburgische Kabarett. Mit seinem aktuellen Programm "Recto Verso" tritt Schuster im Atrium auf und nimmt die Unterschiede zwischen Mann und Frau unter die Lupe. Er berichtet über Missverständnisse im täglichen Sprachgebrauch und parodiert die Geschlechter, getreu dem Motto: "Mann könnte verzweifeln, man kann aber auch darüber lachen …" Begleitet wird Schuster von Georges Urwalt am Piano und Michèle Turpel.

Wo: Trifolion // Wann: 22.03.
Beginn: 20:00h // Tickets: ab 9,- Euro