Joachim Meyerhoff

Teil drei der „Alle Toten fliegen hoch“-Reihe ist womöglich der beste.

Joachim wird von der Münchener Schauspielschule angenommen und zieht in die großelterliche Villa, wo die großmütterliche Diva und der großväterliche Philosophieprofessor Rituale gegen die innere Leere pflegen. Das muss auch Joachim, nachdem er bei den Proben in seine Einzelteile zerlegt wird und zwischen Hoffen und Scheitern schwankt.

TITEL Ach, diese Lücke, … VERLAG Kiepenheuer & Witsch PREIS 21,99 Euro