1. Lifestyle Archiv

JOHN GABRIEL Borkman

JOHN GABRIEL Borkman

Das Stück stammt aus der Feder des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen und beschreibt den Niedergang eines Bankiers, der fast alles verloren hat: den Lebensinhalt und sein Finanzimperium, seine Freiheit aufgrund einer Haftstrafe wegen Betrugs, sein Ansehen und seine zerstrittene Familie – vor dem Hintergrund der europäischen Finanzkrise ist das Drama an Aktualität nicht zu überbieten.

Bei der 2015 mit dem renommierten Nestroy-Theaterpreis ausgezeichneten Inszenierung des Wiener Burgtheaters unter der Regie von Simon Stone stehen die TV-Stars Martin Wuttke, Birgit Minichmayr und Caroline Peters auf der Bühne. WANN 23./24.05. WO Grand Théâtre WIEVIEL ab 15,- Euro BEGINN 20:00h TICKETS theatres.lu