JUGEND-FUSSBALL: Warten auf Punkte

JUGEND-FUSSBALL: Warten auf Punkte

STEININGEN/BITBURG. (L.S.) Erneut nichts zu holen gab es für die B-Jugend-Teams aus Steiningen und Bitburg in der Rheinlandliga. Der SV Steiningen zog gegen den FSV Salmrohr mit 1:3, der FC Bitburg gegen die JSG Ellingen mit 2:5 den Kürzeren. Die beiden Teams liegen in der Tabelle auf den Plätzen zehn und elf.

Der SV Steiningen ging in der B-Jugend-Rheinlandliga-Partie gegen Salmrohr durch Sebastian Hilgers in Führung (15. Minute). Vor dem Halbzeitpfiff kassierten die Eifeler durch einen Freistoß den Ausgleich. Fünf Minuten nach der Pause vergab Steiningens Michael Köb einen Foulelfmeter. Steiningen überließ dem FSV die Initiative und geriet 1:2 in Rückstand. Den Gästen gelang in der Schlussphase gegen nachlassende Steininger noch das 3:1. Der FC Bitburg läuft dem ersten Punktgewinn weiter hinterher. Gegen die JSG Ellingen lag er wegen einiger Fehler schon 0:3 zurück. Marco Zahnen gelang nach 30 Minuten der 1:3-Anschlusstreffer, ehe zwei Minuten danach Jan Hoffmann einen an Abdulaye Bah verursachten Foulelfmeter zum 2:3 nutzte. Ellingen zog schließlich jedoch auf 5:2 davon.