Karneval: Nacht-Narren für Bernkastel-Kues gesucht

Karneval : Nacht-Narren für Bernkastel-Kues gesucht

() Für den zweiten Nachtumzug in Bernkastel-Kues am Fastnachtssamstag, 2. März, werden noch Teilnehmer gesucht. Mit eigenem Wagen will die „Gruppe der anonymen Wagenbauer“ den zweiten Nachtumzug stemmen.

Das junge Organisationsteam um Marvin Denzer wird dabei wieder als Veranstalter auftreten. „In diesem Jahr wollen wir auch selbst mit einem Wagen beim Umzug mit dabei sein“, verrät Denzer. Als „Gruppe der anonymen Wagenbauer“ werden sie zu einem städtischen Thema, das noch nicht verraten werden soll, etwas machen.

Allen Wagen und Fußgruppen wird das Wurfmaterial zur Verfügung gestellt. Mehr als 20 Fuß- und Wagengruppen haben sich bereits angemeldet. Im vergangenen Jahr waren mehr als 30 am Start. „Anmelden können sich interessierte Gruppen noch bis kurz vor dem Umzug. Wichtig dabei ist, dass alle Wagen eine Tüv-Abnahme haben. Die ist seit diesem Jahr für alle Umzüge verpflichtend“, so Denzer. In diesem Jahr werden die Organisatoren auch nochmal bei den Sicherheitsvorkehrungen nachrüsten. Dazu gehört auch, dass keine Pyrotechnik abgeschossen wird. „Wenn sowas passiert, bedeutet es das Ende des Umzugs.“