Kathedralklänge

Im Rahmen des Moselmusikfestivals 2017 kommen an diesem Abend die „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart, welche nach dem Tod des Komponisten zur bevorzugten Komposition für Gottesdienste bei Kaiser- und Königskrönungen wurde und daher ihren Namen hat, sowie die „2. Sinfonie“ des Österreichers Anton Bruckner zur Aufführung.

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; text-align: justify; line-height: 10.0px; font: 8.0px Frutiger}Es spielt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (Foto) unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens, unterstützt wird das Orchester von vier Gesangssolisten, dem Trierer Domchor sowie dem Kathedraljugendchor Trier, dirigiert von Domkapellmeister Thomas Kiefer.

WANN 26.08. WO Hohe Domkirche WIEVIEL 35,- Euro
BEGINN 20:00h TICKETS ticket-regional.de