Kein bisschen leise

Kein bisschen leise

„Hold The Line“, „Africa“ und „Rosanna“ sind nur drei der zahlreichen Hits aus dem Repertoire der US-amerikanischen Rockband: Toto, benannt nach Dorothys kleinem Hund aus „Der Zauberer von Oz“, feiern 40-jähriges Bühnenjubiläum und lassen es auf der Europatournee so richtig krachen.

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; text-align: justify; line-height: 10.0px; font: 8.0px Frutiger}Erste Erfahrungen sammelten die Toto-Gründungsmitglieder David Paich und Jeff Porcaro bei gemeinsamen Auftritten in verschiedenen High-School-Bands. Nachdem sich die beiden als Studiomusiker an Projekten von beispielsweise Earth, Wind & Fire, Cheap Trick oder Pink Floyd beteiligt hatten, entschieden sie sich aufgrund der durchweg positiven Resonanz, ihr eigenes Ding zu machen. Sie nahmen kurzerhand Steve Lukather, Bobby Kimball, Steve Porcaro und David Hungate mit hinzu und gründeten 1976 Toto. So märchenhaft wie der Ursprung des Bandnamens gestaltete sich auch der Aufstieg der sechs Kalifornier: Nach Veröffentlichung ihres Debütalbums "Toto" machten sie 1979 mit dem Ohrwurm "Hold The Line" erstmalig auf sich aufmerksam. Doch es sollten drei weitere Jahre vergehen, ehe ihnen mit der LP "Toto IV" der weltweite musikalische Durchbruch gelang.

Mit insgesamt 19 veröffentlichen Alben, die sich in 13 Studioalben, den Soundtrack zum Science-Fiction-Film "Dune - der Wüstenplanet" und fünf Live-Alben einteilen lassen, zählen sie eindeutig zu den ganz großen Namen der Rockgeschichte. Toto hat bis heute über 40 Millionen Platten verkauft und auch die Auszeichnungen können sich sehen lassen: So wurde die Formation 1983 nach dem Erscheinen von "Toto IV" mit sechs Grammy Awards ausgezeichnet, unter anderem in den Kategorien "Album Of The Year" und "Record Of The Year". 2009 wurden sie gar in die Musicians Hall Of Fame aufgenommen. Nach mehreren Umbesetzungen innerhalb der Band sind die Jungs nun wieder heiß - heiß auf die Bühne, heiß auf ihre Fans, heiß auf feinste Rockmusik! Auf der ausgedehnten Europatournee 2018 im Rahmen ihres 40-jährigen Bestehens, bei der sowohl ältere als auch neuere Hits wie jene des kommenden Albums "40 Trips Around The Sun" Live On Stage performt werden, machen Toto Ende März Halt im Süden Luxemburgs, was nicht nur eingefleischte Fans begeistern dürfte. Das Konzert startet um 21:00h, die Karten erhaltet ihr ab 47,- Euro auf rockhal.lu .