| 23:42 Uhr

Osburg-Sternfeld
Kein Holz mehr vor der Hütte?

Osburg-Sternfeld. (red) Wer seine Holzreserven auffüllen möchte, findet dazu die passende Gelegenheit: Die letzte Brennholzversteigerung der Saison ist am Samstag, 21. April, im Staatswald des Forstamts Hochwald, Forstrevier Sternfeld. Es werden rund 600 Raummeter Holz aus motormanueller Aufarbeitung angeboten.

(red) Wer seine Holzreserven auffüllen möchte, findet dazu die passende Gelegenheit: Die letzte Brennholzversteigerung der Saison ist am Samstag, 21. April, im Staatswald des Forstamts Hochwald, Forstrevier Sternfeld. Es werden rund 600 Raummeter Holz aus motormanueller Aufarbeitung angeboten.

Das Holz befindet sich im Bereich Misselbach und am Weg vom oberen Wochenendhaus in der Misselbach Richtung Beutelstein. Der Tax-Preis beträgt 52 Euro je Festmeter. Das sind umgerechnet 36,40 Euro je Raummeter.

Treffpunkt für die Versteigerung ist um 8 Uhr am Forsthaus Sternfeld. Von dort aus wird zum Holz gefahren.

Weitere Infos: Forstrevier Sternfeld, Telefon 06500/910486, Mobil 0152/28850297, Forstamt Hochwald, Telefon 06504/95470.