Kinder erforschen Kordeler Kläranlage

Kinder erforschen Kordeler Kläranlage

Was genau ist eine Kläranlage? Das haben sich die Kinder der Kindertagesstätte St. Amandus in Kordel gefragt.


Gemeinsam mit ihren Eltern und den Erzieherinnen der Kita haben sie deshalb einen Vormittag in der Kordeler Kläranlage verbracht. Armin Hunsicker, der Abwassermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land, steuert die Kläranlage. Er erklärte den Kindern genau, was seine Anlage alles kann - und wie aus schmutzigem Wasser wieder Sauberes wird.
Besonders gut hat den Kindern gefallen, wie das Wasser in den riesigen Belebungsbecken gereinigt wurde - und natürlich die Schaltzentrale mit vielen Computern und Knöpfen, von der Herr Hunsicker aus alles in der Kläranlage steuern und überwachen kann.. red