KIRMES

Mettendorf. Ganz im Zeichen junger Bands steht die Kirmes in Mettendorf am Wochendende. Es spielen die Bands "Mindflash","Hesslers" und "Missing Link". Am Samstagabend, 27. Oktober, laden die Mettendorfer zum Kirmestanz ein.

Die Gruppe "Stagefright" aus Bickendorf sorgt für Stimmung im Zelt. Die Band spielt Rock- und Pop-Musik. Am Sonntagnachmittag, 28. Oktober, findet ab 14.30 Uhr der Konzertnachmittag im Festzelt statt. Neben Musikvereinen spielt "Hokka-Bloas". Die Showtanzgruppe "Towandas" (Foto) bietet verschiedeneTänze dar. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund