Kommt die "alte" Pendlerpauschale wieder?

Kommt die "alte" Pendlerpauschale wieder?

Die SPD will wegen rechtlicher Unsicherheiten die Pendlerpauschale wieder vom ersten Kilometer an einführen. Allerdings solle sie dann maximal 20 bis 25 statt 30 Cent betragen. Es gebe Gespräche mit Finanzminister Peer Steinbrück, sagte SPD-Fraktionschef Peter Struck. Bürger hatten dagegen geklagt, dass seit Januar die Pauschale nur noch vom 21. Kilometer an steuerlich absetzbar ist. Der Vorsitzende der Unions-Fraktion, Volker Kauder, zeigte sich grundsätzlich zu Gesprächen über die Pendlerpauschale bereit.