Kompaktes Training

TRIER. (red) Am 18. Mai startet die erste Trierer "Start Up"-Werkstatt: Die Initiative der Trierer Hochschulen "fit-exist Trier" bietet Unternehmen im Aufbau ein Kompakt-Training an.

Die Werkstatt umfasst acht Tagesworkshops, jeweils sonntags von 10 bis 18 Uhr in den Räumen der Trierer Hochschulen, und sechs moderierte Gruppenabende zur individuellen Begleitung (mittwochs von 17 bis 21 Uhr). Jeder Teilnehmer erarbeitet ein unternehmensspezifisches Marketingkonzept und erhält eine kostenlose Fördermittelvorprüfung seines Vorhabens. Die erste Veranstaltung ist am Sonntag, 18. Mai. Thema: Unternehmensanalyse. Anmeldung: Transferstelle der Uni Trier bei Martina Josten, Telefon 0651/201-3056, E-mail josten@uni-trier.de, oder Michael Hewera, Telefon 0651/201-3229, E-mail hewera@uni-trier.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort