1. Lifestyle Archiv

Kontaktmesse meet@uni-trier

Kontaktmesse meet@uni-trier

Bei der Firmenkontaktmesse meet@uni-trier präsentieren sich am 20.05. 35 Unternehmen und bieten Kurzpräsentationen, Seminare und Workshops an.

(Trier) Oftmals sieht man als Student vor lauter Büchern die Karriere nicht mehr und hat wenig Zeit, Beziehungen zu potenziellen Arbeitgebern aufzubauen. Doch ohne Kontakte geht es oft nicht - sie sind das Salz in der Suppe! Die meet@uni-trier schafft hier Abhilfe. Bei der Firmen-Kontaktmesse verfrachten die Veranstalter die Kontakte einfach an die Uni.

Im Foyer des A/B-Gebäudes tummeln sich zahlreiche Experten und informieren die Studierenden. Von 10:00h bis 16:00h scharen sich Unternehmen diverser Branchen in der Uni Trier und erteilen Auskünfte über Praktika, Nebenjobs, Abschlussarbeiten und Traineestellen. In Kurzpräsentationen geben einige Firmen einen Einblick in ihren Alltag sowie ihre Tätigkeits- und Berufsfelder. Am Messetag sind zudem Fotografen zur Stelle, die kostenlose Bewerbungsfotos schießen. Insgesamt nehmen 35 Unternehmen an der Messe teil, darunter beispielsweise Amazon, Allianz und das TechnologieZentrum Trier.

Vorab können sich Studierende online im Karriereportal der IQB für Gesprächstermine mit Unternehmen anmelden. Im Vorfeld der Karrieremesse haben Interessierte durch kostenlose Vorträge, Seminare und Workshops die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zu sammeln. Weitere Auskünfte und einen genauen Seminarplan gibt es auf der Webseite zur Veranstaltung unter meet.uni-trier.de .