KONZERT

Das Jugend-sinfonieorchester Eifel-Ardennen trifft sich in Neuerburg: 60 junge Musiker aus der Grenzregion erarbeiten unter der Leitung von Marc Jacoby unter anderem Werke von Beethoven, Gershwin und Webber. Solisten sind Zenon Bialas (Klavier) Georg Belkot, Lilia Hägele (beide Violine) sowie Anne-Marie Kalmus (Violoncello). Das Abschlusskonzert ist am Samstag, 19. April, 16 Uhr, in der Stadthalle in Neuerburg. Der Eintritt ist frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort