KONZERT

KONZERT

DIE "SLAWISCHEN TÄNZE", die populärsten Werke von Antonin Dvorak, erklingen am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr im Kurfürstlichen Palais bei der ADD in Trier.

DIE "SLAWISCHEN TÄNZE", die populärsten Werke von Antonin Dvorak, erklingen am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr im Kurfürstlichen Palais bei der ADD in Trier. Angeführt von Deutschlands renommiertestem Oboisten Ingo Goritzki, spielen die Preisträger der Stiftung Villa Musica eine Auswahl der mitreißenden Melodien aus Böhmen. Die Karten kosten 13 Euro; Schüler und Studenten zahlen nur 6,50 Euro. Vorverkauf: Musikhäuser Kessler und Reisser (06 51/73 10 2 oder 97 84 50), Tourist-Info Trier (0651/9 78 08 22) und Villa Musica ( www.villamusica.de).