KONZERTE

VG Ruwer Mertesdorf : Hotel Karlsmühle, Willy & the Warmduschers, 20 Uhr, Sextett aus Zweibrücken. Eintritt frei. THEATER Trier Theaterkasse : Kassenöffnungszeiten, Di - Fr 9.30 - 14 Uhr und 15.30 - 19.30 Uhr, Sa 10 - 12.30 Uhr und 18.30 - 19 Uhr, So 11 - 12.30 Uhr und 18.30 - 19 Uhr Zusätzlich ist die Theaterkasse jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Infos: 0651/718-1818. NARRENFAHRPLAN Trier Hotel Mercure : Heringsessen, 19 Uhr, mit Programm, Veranstalter: KG Heuschreck. VG Trier-Land Ralingen : Ralinger Hof, Beerdigung der Fastnacht mit Heringsessen, 19 Uhr. VG Konz Nittel : Kirmesplatz/Weinstraße, Fastnachtstreiben, 14 - 23.45 Uhr, anschließend Ball im Bürgerhaus in Nittel mit live Musik. VG Saarburg Saarburg : Weinstube Julius Appel, Heringsessen, 19 Uhr, Veranstalter: KG Hau-Ruck. SHOW Trier Messeparkgelände : Manege, Zirkus-Show für alle Generationen. Int. Artisten präsentieren Komik, Akrobatik, Ästhetik, Romantik, Charme und Tradition. Karten unter 0162/6717086, Zirkuskasse von 11 bis 19.30 Uhr geöffnet. Aufführungen: 15.30 und 19.30 Uhr. VERSCHIEDENES Trier BfA Bundesversicherungsanstalt für Angestellte : Auskunft und Beratung, Mo, Di, Mi, Fr 8 - 15 Uhr, Do 8 - 18 Uhr. Infos: 0651/97071-0. VERSCHIEDENES Trier Ev. Kirchengemeinde : Lesekreis, 15.30 - 17 Uhr, Klaus-Lohmann-Haus, Geschichten vom Leben und Denken der Menschen in der arabischen Welt. Messeparkhalle : Sitzung des Dezernatsauschusses IV, 17 Uhr, Seminarraum. Robert-Schumann-Haus : Aschermittwoch der Künstler, 17 Uhr, mit Bischof Reinhard Marx. Seiji Komoto präsentiert seine Werke zum Thema "Macht und Ohnacht". 18 Uhr: "Vom Eigen-Sinn der Kunst". Vortrag von Prof. Roland Simon-Schaefer. 20.30 Uhr: Nachtgebet in der St. Josefs-Kapelle. Treffpunkt Am Weidengraben : Heringsessen, 12 Uhr. Infos: 0651/23716. VG Konz Konz : DRK-Heim, DRK-Blutspende, 16 - 21 Uhr. KINO Trier Broadway 0651/141122: "Die Unglaublichen" (ab 6) 14.30 Uhr. - "Felix - Ein Hase auf Weltreise" 14.30 - 16.30 Uhr. - "Der Polarexpress" (ab 6) 14.30 Uhr. - "Alles auf Zucker!" (ab 6) 14.30 - 19.30 Uhr. - "Die Grauzone" (ab 16) 14.30 Uhr. - "Kammerflimmern" (ab 12) 16.30 - 19.30 Uhr. - "Sideways" 16.45 - 19.30 - 22.15 Uhr. - "Mathilde - Eine große Liebe" (ab 12) 16.45 - 19.30 - 22.15 Uhr. - "Die große Verführung" 17.00 Uhr. - "Ray" (ab 12) 19.30 Uhr. - "2046" 22.00 Uhr. - "Hautnah" (ab 12) 22.00 Uhr. CinemaxX Trier 01805/24636299: "Trouble ohne Paddel" (ab 12) 14.30 Uhr. - "In 80 Tagen um die Welt (2004)" (ab 6) 14.30 - 17.15 Uhr. - "7 Zwerge - Männer allein im Wald" 14.30 Uhr. - "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" (ab 6) 14.45 - 17.30 Uhr. - "Felix - Ein Hase auf Weltreise" 15.00 - 17.15 Uhr. - "Der Spongebob Schwammkopf-Film" (ab 6) 15.00 Uhr. - "Aviator" (ab 12) 16.45 - 20.15 Uhr. - "Mathilde - Eine große Liebe" (ab 12) 17.00 - 20.00 - 23.00 Uhr. - "Vom Suchen und Finden der Liebe" (ab 6) 17.15 - 20.15 - 23.00 Uhr. - "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" (ab 6) 17.15 Uhr. - "Saw" 20.00 - 22.45 Uhr. - "Sneak Preview" 20.00 Uhr. - "Hautnah" (ab 12) 20.00 - 22.45 Uhr. - "Blade: Trinity" 20.15 - 23.00 Uhr. - "Ocean's Twelve" (ab 6) 22.30 Uhr. KINO Trier Lucky's Luke 0651/83453: "Die fetten Jahre sind vorbei" (ab 12) 20.00 Uhr. VORTRÄGE Trier Universität : Zur Systematik von Moral und Recht bei Kant, 18 Uhr, Hörsaal 9, Gebäude E, Referent: Gerold Prauss. - Entwicklung & Erscheinungsformen von Jugendkriminalität?, 18 Uhr, Hörsaal 8, Gebäude D, Referent: Polizeihauptkommissar Uwe Konz (Polizeipräsidium Trier). SELBSTHILFE Trier Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew : Gesprächsangebot für Betroffene und Interessierte, 14 - 17 Uhr, Büro der Ehrenamtsagentur. Telefonische und persönliche Beratung, 0651/9120780, Domfreihof 1b. Kreuzbund Regionalverband Trier : Olewiger Straße (altes Kloster). Tägliche Hilfe. Informationsgruppen: Mi, 9 Uhr und Fr, 20 Uhr. Terminabsprache unter 0651/30330 oder 0175/7032804. Infos: 0651/30330. HIT Hochbegabten-Initiative Trier : Treffen jeden dritten Mittwoch im Monat, 20 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte. Infos: 0651/3089602. Kath. Familienbildungsstätte : Gesprächskreis für Trauernde, die einen Angehörigen durch Suizid verloren haben, 20 Uhr, Krahnenstraße. Treffen jeden dritten Mittwoch im Monat. Infos: 0651/74535. Leben üben in der Trauer : Lebenscafe für Trauernde jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, 15.30 - 17.30 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte. Infos: 0651/74535. SKM Betreuungsverein : Hilfen für Betreuer und pflegende Angehörige, 9 - 16 Uhr, Geschäftsstelle SKM. Information, Beratung und Gruppenangebote für rechtliche Betreuer, Interessierte und pflegende Angehörige von psychisch Kranken und dementiell erkrankten Menschen. Infos: 0651/147880. Scheiden tut weh : Gesprächskreis für betroffene Frauen, 19 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte. Infos: 0651/74535. SELBSTHILFE Trier Selbsthilfegruppe Depressionen und depressive Verstimmungen : Treffen jeden Freitag, Bürgerhaus Trier-Nord. Infos: 0651/3089159. Selbsthilfegruppe für Essstörungen : Treffen alle zwei Wochen mittwochs, Ev. Studentengemeinde (ESG). Infos: 0176/29575288. Selbsthilfegruppe für Trauernde Eltern : Treffen jeden dritten Mittwoch im Monat, 20 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte. Infos: 06533/5828. Sozialdienst kath. Frauen (SkF) : Tagesmütter: wir informieren-vermitteln-beraten, Sozialdienst kath. Frauen (SkF). Ansprechpartner: Frau Dangl 0651/9496-131 (Anfragen Kreis Trier-Saarburg), Frau Lengert 0651/9496-114 (Anfragen Stadt Trier) Mo-Fr 8.30-16 Uhr, Krahnenstraße 33-34. Talismann Männerbüro Trier : Gewalt gegen Männer, Talismann Männerbüro Trier. Psychosoziale Beratung für Männer, die seelische und körperliche Gewalt durch eine Frau erfahren haben. Kontakt unter: 0172/6818451, E-Mail: maennerbü ro-trier@trier-web.de. Verwaiste Eltern : Gesprächskreis für Eltern, die ein Kind verloren haben, Kath. Familienbildungsstätte. Treffen am zweiten Mittwoch im Monat, 20 Uhr. VG Trier-Land Selbsthilfegruppe Sternschnuppe : Treffen jeden dritten Mittwoch im Monat, 19 Uhr, Pfarrheim Trierweiler. Für alle interessierten Eltern von Kindern mit Aufmerksamkeitsstörung oder Hyperaktivität. PARTEIEN & VERBÄNDE Trier CDU - Kreisverband Trier-Stadt : Politischer Aschermittwoch, 19 Uhr, Restaurant Zum Domstein. Michael Billen spricht zum Thema "Wie viel Leitkultur braucht Deutschland?".VG Trier-Land

Zemmer : Fideihalle, Politischer Aschermittwoch des SPD-Ortsvereins Zemmer, 19.30 Uhr. VEREINE Trier Hunsrück-Verein OG Trier : Wandertermine, Hunsrück-Verein OG Trier. Wanderung So, 13.2.: Kanzem-Biebelhausen-Kanzem, Einkehr Haus Sonnenberg, Treffp. 9.45 Uhr Hbf, Abf. 10.01 Gleis 11 Süd, Rückf. 14.43 Uhr ab Kanzem, WZ: 3 Std, Führung: I.Wohlenberg.Wanderung am Mi, 16.2.: Napoleonsbrücke-Busental-Gillenbach. Einkehr: AWO, Treffen: 10.10 Uhr, Abf. 9.59 Uhr Porta 4, Li. 8, WZ: 2,5 Std., Führung: R. Veit. Wanderung So, 20.2.: Mattheiser Wald-Kobenbach-Römersprudel (Einkehr), Treffp. 10.20 Uhr am Mariahof, Abf. 10 Uhr Hbf Li. 82 (Stg.4), Rückf. 14.04/34 halbstdl. Li. 83, WZ: 3,5 Std., Führung: r. Klein. Wanderung Mi, 23.2.: Schusterskreuz-Altenhof-Aach (Einkehr M. Siegismund), Treffp. 10.18 Uhr am Schillingssteg, Abf. 9.59 Uhr Porta 4, Li. 8 b. Bitburger Str., WZ: 3 Std., Führung: R. Veit. Kirchenchor Unitas Pfalzel : Probe, 20 Uhr, Pfarrheim Pfalzel. Porta Nigra Zoomers : Clubabend, 19 - 21.30 Uhr, Clubheim Tanzclub Fantasy. Kontakt: 0651/9664606 oder http://www.porta-nigra-zoomers.de. Infos: 0651/9664606. Reservisten-Musikzug Trier : Probe und Heringsessen, 20 Uhr, Jägerkaserne, Filmsaal. Infos: www.reservisten-musikzug.de. Trierer Kanufahrer : Heringsessen, 18 Uhr, Bootshaus an der Jugendherberge. Anmeldung bis Mi, 2.2. unter 0651/28899. Anmeldelisten hängen auch im Bootshaus aus. VG Konz Wanderfreunde Obermosel, Wellen : Hauptversammlung am 18. Februar, 19.30 Uhr, Vereinslokal Weber. VEREINE VG Konz

Winzerkapelle Wiltingen : Mitgliederversammlung am So, 20. Februar, 15 Uhr, Gaststätte Wiltinger Stuben. Infos: 06501/998878. VG Trier-Land Sportschützengesellschaft Welschbillig : Übungsschießen heute, 19 Uhr, Schießstand. 23. Februar, 9. und 23. März sowie 27. April. Jahresvollversammlung, 12. März, 19 Uhr, Gaststätte Mohr, Welschbillig. Vorstandssitzung und Übungsschießen, 13. April, 19 Uhr. FREIZEIT Trier Hallenbad/Stadtbad : Öffnungszeiten, Di - Fr 6 - 22 Uhr, Mo 13 - 22 Uhr, Sa 6 - 21 Uhr, So 9 - 17 Uhr. Infos: 0651/717-2350. Skatfreunde Trier-Süd : Preisskat, 20 Uhr, Gaststätte Karlsbergeck. VG Irrel Irrel : Hallenbad Irrel, Öffnungszeiten nur für Sauna und Solarium, Mo - Fr 16 - 21 Uhr, Sa 14 - 18 Uhr, Montags für Männer, Di, Do, Fr, für Frauen. Mi und Sa, allg. Benutzung. DEMNÄCHST Trier Arena : Patricia Kaas, Mi, 23. Februar, 20 Uhr, auf "Sexe Fort"-Tour 2005. Infos: 0651/46290-0. Freie Waldorfschule : Die Gesellschaft, Sa, 12. Februar, 20 Uhr, nach "Sommergäste" von Maxim Gorki, Klassenspiel der 12. Klasse. Infos: 0651/9930136. Haus Fetzenreich : Der eigenen Lebensspur folgen, Mi, 16. Februar, 19 Uhr, Begegnungen mit Personen aus biblischen Erzählungen und Märchen. Kontakt: Anja Werner (Pastoralreferentin). Pfarrheim Tarforst : Moskau, seine Geschichte und der Kreml, Mi, 16. Februar, 20 Uhr, Diavortrag von Herbert Giebel. Porta-Nigra-Vorplatz : Themenführung: Sagenhaftes Trier, Sa, 12. Februar, 14 Uhr, Preis: 6 Euro, Anmeldung/Info: 0651/9790156. Theater Trier : Theater Trier, Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer, Mi, 16. Februar, 11 Uhr, Großes Haus. Karten: 0651/7181818.. VG Ruwer Mertesdorf : Hotel Karlsmühle, Jump for Joy, Mi, 16. Februar, 20 Uhr, Rock-Cover-Band aus Trier. Eintritt frei. Infos: 0651/5123. AUSSTELLUNGEN Trier Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum : Windstraße 6-8, Di - Sa 9 - 17 Uhr, So 13 - 17 Uhr, (Montags geschlossen). Infos: 0651/7105393. Europäische Kunstakademie : Cybergärten und wirkliches Grün, Di - So 16.30 - 19.30 Uhr, ein multimediales Labor- und Kooperationsprojekt der Fachhochschule und der Europäischen Kunstakademie in Trier. Infos: 0651/99846-0. Europäische Rechtsakademie : Gaby Kuhn: Bewegungsräume, Mo - Do 8 - 17 Uhr, Fr 8 - 16 Uhr. Galerie Palais Walderdorff : Joseph Beuys aus der Sammlung Erhard Klein, Di - Fr 11 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr, So 10 - 13 Uhr. Infos: 0651/66671. AUSSTELLUNGEN Trier

Kunsthaus am Museum : Johannes Karl Gotthard Niedlich: LebeWesen, Mi - Fr 12 - 19 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr. Erzbistum Trier und Herzogtum Luxemburg, Mi - Fr 12 - 19 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr, Stadtansichten, Porträts, Landkarten; Ostallee 45. Infos: 0651/4367673. Museum Karl-Marx-Haus : Brückenstraße, Mo 14 - 17 Uhr, Di - So 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr. Infos: 0651/97068-0. Pax Bank : Richard Baus: Meditationen, Mo - Mi 9 - 16 Uhr, Do 9 - 17.30 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr. Remise Ehrang-Quint : Roland Grundheber: Mal reingeschaut, Mo, Mi 10 - 12 Uhr. Infos: 0651/64895. Spielzeugmuseum : Hauptmarkt 14, täglich 10 - 18 Uhr. Infos: 0651/75850. Stadtbibliothek : Weberbach, Mo - Fr 14 - 16.30 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr, Berühmte Handschriften, Gutenbergbibel, Globen und Glasmalerei. Infos: 0651/718-4426. Theater Trier : Entartete Musik, Di - Fr 9.30 - 14 Uhr und 15.30 - 20 Uhr, Sa 10 - 12.30 Uhr und 18.30 - 19.30 Uhr, So 11 - 12.30 Uhr und 18.30 - 19.30 Uhr, Oberes Foyer, Eine kommentierte Rekonstruktion der Düsseldorfer Ausstellung von 1938. Karten: 0651/7181818. Tuchfabrik : Tina Stein: In Between - Malerei, Di, Mi, Fr 14 - 17 Uhr, Do 17 - 20 Uhr, Sa, So 11 - 15 Uhr, Ausstellungsraum, 2. OG. Grevenmacher Maacher Kulturhuef : Fotoarbeiten von André Marxen, Di - So 14 - 18 Uhr. Infos: 00352/2674641. Nonnweiler Europäische Akademie Otzenhausen : Werke der saarländischen Malerin und Zeichnerin Ro Selzer, Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung. Infos: 06873/6620. VG Konz Konz : Freilichtmuseum Roscheider Hof, Roscheider Hof, Di - Fr 9 - 17 Uhr, Sa, So 10 - 18 Uhr, Letzter Einlass 17 Uhr (Montags geschlossen). Konz : Rathaus, Iris Wojanowski: Abstraktionen und Maria Lutz: Impressionen Weihnachten 1944, Mo - Do 8 - 12 Uhr und 12.30 - 16.30 Uhr, Fr 8 - 13 Uhr. Konz : Raum für Kunst, Monica Mezger: Afrikas Weite, Di, Mi 16 - 18 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr u.n.V. 06501/16804 oder 06581/4434, Marianne Junk-Schaller: Aktmalerei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort