KREISLIGA C III: Aus dem Tiefschlaf erwacht

KREISLIGA C III: Aus dem Tiefschlaf erwacht

OBERKAIL. (S.M.) Die SG Oberkail hat nach der Auftaktniederlage gegen Echternacherbrück eine Siegesserie hingelegt und hält jetzt schon Platz zwei inne.

Bei der SG Oberkail ist man derzeit sehr zufrieden. Nach der Auftaktpleite gegen Echternacherbrück hat die SG Oberkail die nächsten vier Spiele allesamt gewonnen und steht nun punktgleich mit Spitzenreiter Bitburg, den man vergangenen Sonntag mit 2:1 besiegte, auf Platz zwei. Auch Spielertrainer Joachim Kloweit ist positiv gestimmt: "Nach einem nicht so guten Start sind wir quasi aus dem Tiefschlaf des ersten Spieltages erwacht. Mittlerweile sind wir so positioniert, wie wir uns das eigentlich vorgestellt hatten. Wir wollen auch im weiteren Saisonverlauf im oberen Mittelfeld mitspielen." Kloweit hat mit seiner Mannschaft die am ersten Spieltag entgangenen Punkte gegen den derzeitigen Tabellenletzten Echternacherbrück gegen den Spitzenreiter aus der Bierstadt zurück erkämpft. "Da muss man die Mannschaft loben. Sie versucht, die taktischen Aufgaben, so gut es geht, umzusetzen." Dennoch will Kloweit auch bei dem sich jetzt einstellenden Erfolg nicht mit seiner Kritik innehalten: "Manche Spieler müssen noch lernen, persönliche Interessen zurückzustellen und die Vereinsinteressen mehr in den Vordergrund zu stellen. Jeder muss es akzeptieren, wenn er mal auf die Bank muss. Im Laufe der noch langen Saison wird jeder seine Chance bekommen." Kloweits Truppe trifft an diesem Sonntag auf die SG Baustert. Er warnt seine Jungs davor, den Gegner nicht zu unterchätzen: "Im Moment scheint es so, als ob jeder jeden schlagen kann, daher kann man die Stärke der Gegener jetzt noch nicht genau einschätzen. Wir dürfen auf keinen Fall die Elf aus Baustert unterschätzen, zumal wir auswärts auf deren kleinen Platz spielen." Der sechste Spieltag mit den Tipps von Joachim Kloweit (SG Oberkail): Freitag, 17. September, 19 Uhr: SC Stahl - FC Bitburg II (in Bitburg) 1:1 Sonntag, 19. September, 12.30 Uhr: SG Baustert II - SG Oberkail 1:2 SG Spangdahlem II - TUS Mötsch 0:3 Sonntag, 19. September, 14.30 Uhr: SG Preist - SV Speicher 2:2 SG Gilzem - SG Ehlenz 1:1 SV Kruchten - FC Metterich 2:1SV Rittersdorf - Echternacherbrück 6:1