KREISLIGA C III: Nicht weit weg vom Kloweit-Ziel

KREISLIGA C III: Nicht weit weg vom Kloweit-Ziel

Oberkail . (S.M.) Mit dem Spiel gegen Bitburg II startet Oberkail ins Saison-Finale.

Die Saison ist bald zu Ende, für die SG Oberkail verlief sie ordentlich, jedoch nicht gut. Und so lautet das Fazit von Trainer Joachim Kloweit: "Wir hatten mit Sicherheit auf einem besseren Rang im Auge als unseren aktuellen Tabellenstand." Coach Kloweit wollte mit seiner Truppe unter die ersten drei, steht derzeit auf Rang vier, ist jedoch ohne Chancen, noch Dritter zu werden. Zu allem Überfluss werden der SG Oberkail aller Voraussicht nach auch noch drei Punkte aberkannt, wodurch sie wieder zurückfallen würde. "Es ist zwischen Platz vier und Platz acht alles drin. Es kommt jetzt auf uns an. Bei unserem Restprogramm wird es sicherlich nicht leicht werden, doch wir werden hoffentlich das beste daraus machen." Kloweit musste im Sommer erhebliche Spieler-Abgänge beklagen, die so nicht eingeplant waren. Zwar konnte der große Kader die Abgänge kompensieren, doch gerade die jungen Spieler brauchen noch ihre Zeit und konnten die Lücken nicht ganz schließen. In diesem Kalender-Jahr ist die Mannschaft aus Oberkail noch ungeschlagen. Kloweit blickt auf die sieben erfolgreichen Spiele zurück und stellt fest: "Wir haben viel zu oft Unentschieden gespielt. Diese Punkte fehlen uns jetzt in Bezug auf unser Saisonziel." Am Samstag geht's gegen den aktuellen Tabellendritten aus Bitburg. Kloweit: "Jetzt, wo die Saison schon fast zu Ende ist, muss ich auch mal die Verantwortlichen der Spielansetzungen loben. Es hat uns gut gefallen, wenn die erste und zweite Mannschaft an einem Spieltag gegen den gleichen Gegner antreten musste. Das hat noch keiner gesagt, aber ich finde es besonders aufgrund der Derbys sehr reizvoll für unsere Zuschauer." Die Begegnungen des 24. Spieltags in der Kreisliga C III mit den Tipps von Joachim Kloweit, Trainer der SGOberkail:Samstag, 17. April, 14.30 Uhr:Stahl - Bettingen II 2:0Samstag, 17. April, 16.30 Uhr:Oberkail - Bitburg II 0:0Samstag, 17. April, 17 Uhr:Idesheim - Körperich II 1:0Spangdahlem - Kruchten 5:1Metterich - Prüm-Enz 0:2DIST II - Speicher 1:1Rittersdorf - Mötsch 1:1