Kreuzweg Trier

Kreuzweg Trier

Im Frühjahr wollen die Vereinigten Hospitien in Trier eine drei Hektar große Fläche der Lage St. Maximiner Kreuzberg mit Riesling (zwei Hektar) und Weißburgunder (ein Hektar) neu bepflanzen - und dabei die anliegende Wingertsmauer renovieren. Aufnahme: Verona Kerl, volksfreund.de