Krimi in Kästner-Tradition

Krimi in Kästner-Tradition

(red) Charlie traut ihren Augen kaum, als sie Ronny Baziller, genannt Bazille, aus der Siebten beim Klauen im Supermarkt beobachtet. Kurz darauf knöpfen Bazille und seine Halstuchbande der ganzen Unterstufe Wegegeld ab.

Als Charlie dann noch herausfindet, dass Tante Lillis neuer Freund Frank, ein Antiquitätenhändler, mit Bazille offensichtlich unter einer Decke steckt, scheint es eine heiße Spur zu geben. Das Buch "Charlie und die Halstuchbande" wurde von Nina Petrick geschrieben und von Barbara Scholz illustriert. Der Krimi ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren und im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen. Nina Petrick, "Charlie und die Halstuchbande", Deutscher Taschenbuch Verlag, 6,95 Euro, ISBN 978-3-423-71244-6.