KRIMI

Der Eifel-Krimi-Autor Ralf Kramp wird am Donnerstag, 16. Februar, in der Veranstaltungsreihe "Lesungen in der Bibliothek" den Besuchern einen rabenschwarzen Abend zwischen Gänsehaut und Lachtränen bieten.

Der mörderische Abend beginnt um 19.30 Uhr im Staatlichen Eifel-Gymnasium in Neuerburg. Leserfoto