KULTUR

AUF DEN SPUREN DER SCHÖNECKER GESCHICHTE heißt eine Kulturwanderung des Geschichtsvereins "Prümer Land" am kommenden Samstag, 5. August, im Burgflecken.

AUF DEN SPUREN DER SCHÖNECKER GESCHICHTE heißt eine Kulturwanderung des Geschichtsvereins "Prümer Land" am kommenden Samstag, 5. August, im Burgflecken. Den Besuchern öffnen sich dabei exklusiv die Türen einiger historischer Gebäude. Los geht's um 9.30 Uhr an der Pfarrkirche. Alle Gebäude, die Bestandteil der Wanderung sind, können grundsätzlich vollständig besichtigt werden. Außerdem erfahren die Besucher jede Menge aus der Ortsgeschichte. Kosten: 9 Euro inklusive Mittagessen im Burgmannenhaus sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Anmeldung unter 06551/3799 oder 06553/1578. (red)/Leserfoto