KULTUR

DIE AUSSTELLUNG "BRAUCHGESTALTEN DER DORFGESELLSCHAFT" ist noch bis Montag, 28. August, im Kreismuseum in Bitburg geöffnet. Danach geht die Serie an Fotografien nach Hamburg.

DIE AUSSTELLUNG "BRAUCHGESTALTEN DER DORFGESELLSCHAFT" ist noch bis Montag, 28. August, im Kreismuseum in Bitburg geöffnet. Danach geht die Serie an Fotografien nach Hamburg. Sie zeigt faszinierende Beispiele einer alten dörflichen Festkultur. Das Foto zeigt eine der merkwürdigen Gestalten, die zu Pfingsten, im Advent, aber auch um die Fasten- und Osterzeit in verschiedenen Orten der Region erscheinen. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund