KULTUR

DIE "ERSTE PRÜMER MAHLZEIT" ist am Samstag, 11. September, 20 Uhr, in der Karolingerhalle. Das Konzept sieht einen volkstümlichen Abend vor - mit Musik, Tanz und gutem Essen. Im weiteren Verlauf des Abends werden die Preisträger des Prümer Blumenwettbewerbs offiziell gewürdigt.

Auftreten werden unter anderem die Eifeler Kirmestänzer (Foto). Der Kartenvorverkauf endet am 4. September, damit die Anzahl der Essen geplant werden kann. Daher gibt es auch keine Abendkasse.