KURZ

Basketball: Die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1995 und jünger ermitteln am kommenden Samstag und Sonntag in Speyer in den Spielen gegen Rheinhessen/Pfalz und das Saarland die Zusammensetzung des rheinland-pfälzischen Talentkaders.

Die Jungen bestreiten ihre Spiele am Samstag, die Mädchen am Sonntag, Abfahrt ist jeweils um 7.30 Uhr an der Arena Trier, die Rückkehr in Trier ist jeweils gegen 19 Uhr geplant. Die Kader werden um 16.30 Uhr benannt. Berufen wurden bei den Jungen Morris Wacht, Max Bahrke, Johann Fritzen, Florian Lange, Marian Dahlem (alle DJK/MJC Trier), Tino Pauli, Lukas Schulz (beide TVG Baskets Trier) und Leon Thiel (Trimmelter SV). Bei den Mädchen Isabel Boos, Alina Fußangel, Julia Selow (alle TVG Baskets Trier), Zoe Herbst (Trimmelter SV) und Antonette Matz (MJC). Stützpunktleiter Horst Molitor weist darauf hin, dass Ersatzspieler nur nach Mitteilung durch die Trainer anreisen sollen. (wir)