KURZ

GYMNASTIK: Aus organisatorischen Gründen beginnt der Kurs für die Wirelsäulengymnastik des Rot-Weiß Üdersdorf erst wieder am 21. September. Das Bewegungsprogramm umfasst Übungsbeispiele zur Mobilisation der Wirbelsäule, zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur sowie Entspannungsprogramme.

Leiterin ist Silvia Brost aus Weiersbach. Trainiert wird immer mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr. Weitere Informationen bei Lydia Müller unter Telefon 06596/893.MOTORSPORT: Der Lissendorfer Christian Vietoris ist beim jüngsten Rennwochenende zur Formel-BMW-ADAC-Meisterschaft im niederländischen Zandvoort im ersten Lauf schon nach der ersten Runde ausgeschieden. Im zweiten Lauf kam er auf den 22. und damit letzten Platz. Im Gesamtklassement rangiert er mit fünf Punkten auf Platz 18. GOLF: Für Roswitha Irsfeld, Gewinnerin des Audi-Ladies-Cups der Frauen des Golfclubs Kyllburger Waldeifel, kann ein Traum in Erfüllung gehen. Sie nimmt an einer Verlosung um einen Startplatz an der Seite eines der weltbesten Golfers teil. Bundesweit 140 Audi-Ladies-Cup-Siegerinnen wandern in den Lostopf, aus dem am heutigen Donnerstag, 1. September, eine Hauptgewinnerin gezogen wird. Diese darf dann am 7. September im Golfclub Gut Lärchenhof bei Köln im Rahmen der Linde-German-Masters an der Seite eines Top-Stars Golf-Erfahrungen sammeln. JUGENDARBEIT: Ein Seminar mit dem Thema "Jugendarbeit im Sportverein" bietet der Sportbund Rheinland am Montag, 19. September, 18 bis 21 Uhr, in der Volksbank Gerolstein an. Referent ist Peter Thönnes, Geschäftsführer der Sportjugend Rheinland. Die Teilnahme ist kostenlos. Das mangelnde Interesse von Kindern und Jugendlichen an den Vereinsangeboten und der Mitarbeit im Sportverein bereitet vielen Vereinen Kopfzerbrechen. Das Seminar soll Anregungen und Tipps geben, wie Vereine attraktiver für Jugendliche werden können und wie es ihnen gelingen kann, den Nachwuchs in die Vereinsarbeit zu integrieren. Weitere Informationen und Anmeldung: Sportbund Rheinland, Telefon: 0261/135161, Fax: 0261/135110, E-Mail: akademie@sportbund-rheinland.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort