Lammmedaillons mit Roquefortcreme

Lammmedaillons mit Roquefortcreme

Backofen auf 200°C vorheizen. Roquefortkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch verrühren....

Einkaufsliste:

200 g Basmatireis, roh
600 g Lammmedaillons (12 Stück)
200 g Roquefort
4 EL Milch 1,5% Fett
300 g Zucchini
4 Prisen Pfeffer schwarz, gemahlen
2 Zweige Thymian, frisch
200 g Tomaten, frisch

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen. Roquefortkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch verrühren.
Lammmedaillons pro Seite ca. 2 Minuten anbraten und mit Pfeffer würzen und in eine Ofen feste Form setzen.
Tomaten- und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden mit Pfeffer würzen und auf den Medaillons verteilen. Das übrige Gemüse würfeln und mit in Form geben.
Reis (ggf. Naturreis) mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten (ggf. länger) auf geringer Temperatur garen.
Filetscheiben mit Thymianblättchen bestreuen und Roquefortcreme darüber verteilen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldgelb überbacken. Dazu den garen Reis reichen.