Land schließt drei der fünf regionalen Katasterämter

Land schließt drei der fünf regionalen Katasterämter

Das Land will die Zahl der Katasterämter deutlich reduzieren. Drei der fünf regionalen Dienststellen sollen geschlossen werden.

Welche, wird am Dienstag bekanntgegeben. Die Schließung des Katasteramts Trier gilt als sicher; angeblich stehen auch die Standorte Prüm und Bernkastel-Kues auf der Streichliste. Die Katasterämter in Daun und Wittlich sollen dagegen bestehen und ausgebaut werden, heißt es.