| 13:17 Uhr

LBM sperrt Teil der Hunsrückhöhenstraße

Morbach. Der Landesbetrieb Mobilität Trier sperrt ab Morgen, 25. August, ein Teilstück der Hunsrückhöhenstraße. Bis voraussichtlich Samstag, 27. August, ist die B 327 wegen Bauarbeiten zwischen Morbach und Hinzerath für den Verkehr nicht passierbar.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr ab der Kreuzung Morbach von der B 327 auf die B 269 westlich an Wenigerath herumgeführt und nach Gonzerath geleitet. Von dort geht es auf der B 50 nach Hinzerath in Richtung Mainz; in Richtung Trier umgekehrt. Insbesondere Abreisende des Flughafens Frankfurt Hahn sollten aus diesem Grunde einen Zeitpuffer für die Anreise zum Flughafen einplanen. Wenn alles nach Plan läuft, rechnet der LBM damit, dass die Sperrung am kommenden Sonntag wieder aufgehoben werden kann.