LEICHTATHLETIK: Doppelschlag von Torsten Hartkorn

LEICHTATHLETIK: Doppelschlag von Torsten Hartkorn

MUTTERSTADT. (teu) Erfolgreicher Doppelschlag von Torsten Hartkorn. Der 19-Jährige aus Breit im Hunsrück, der für den VT Zweibrücken startet, wurde in Mutterstadt zwei Mal südwestdeutscher Meister im Rasenkraftsport.

In seiner Alterklasse Jugend A (bis 19 Jahre) setzte sich der Abiturient mit 2533 Punkten gegen den Ensdorfer Stefan Mührenberg (2492) durch. Hartkorns bestes Resultat im Dreikampf aus Steinstoßen (zehn Kilogramm), Gewicht- (zehn Kilogramm) und Hammerwurf erzielte er mit 57,07 Metern mit dem sechs Kilogramm schweren Hammer. Bei den U23-Junioren überzeugte Hartkorn dagegen im Gewichtwurf. Die an einer 50 Zentimeter langen Kette befestigte 12,5-Kilogramm-Kugel flog 20,27 Meter weit.