LEICHTATHLETIK: Erneut vorne

LEICHTATHLETIK: Erneut vorne

SPEICHER. (teu) Der SE Orenhofen heimste mit acht Siegen erneut die meisten Siege bei der Leichtathletik-Hallensportfest-Serie des Kreises Bitburg-Prüm ein.

Um den zweiten Platz in der Vereinswertung lieferten sich die LG Pronsfeld-Lünebach und der TV Bitburg ein spannendes Rennen. Am Ende kamen beide Vereine auf vier erste Plätze. Beim Finale zur Bitburg-Prümer Hallenserie in Speicher lieferten die Nachwuchsathleten des SE Orenhofen die besten Resultate: Der B-Jugendliche Thomas Biewer überwand im Stabhochsprung 2,65 Meter und lief im 30-Meter-Hürdensprint 5,0 Sekunden. Im "Kugelschocken" (Kugel wird mit beiden Armen gestoßen) wuchtete Biewer die vier Kilogramm schwere Metallkugel 14,58 Meter weit. Ebenfalls in den zweistelligen Bereich kamen Biewers 15 Jahre alten Vereinskameradinnen Lisa Hartmann (10,95 Meter) und Marie-Christine Baustert (10,89 Meter) mit dem ein Kilogramm leichteren Wettkampfgerät. Endstand Hallenserie:Weibliche Jugend B: 1. Ellen Kockelmann (LG Pronsfeld-Lünebach), 2. Patrizia Hömske, 3. Maria Thiel. Schülerinnen W 15: 1. Lisa Hartmann, 2. Marie-Christine Baustert. W 14: 1. Eva Esch (alle SE Orenhofen), 2. Anne-Marie Link (Ski-Klub Prüm), 3. Sabine Disch (SE Orenhofen). W 13: 1. Astrid Kill, 2. Anne Kockelmann, 3. Bianca Willems (alle LG Pronsfeld-Lünebach). W 12: 1. Julia Baustert, 2. Maren Loskill, 3. Tatjana Heinz (alle SE Orenhofen). W 11: 1. Simone Scheuern (LG Pronsfeld-Lünebach), 2. Sabrina Horsch (TV Bitburg), 3. Michele Annen. W 10: 1. Sophie Heinzen und Jacqueline Stürmer (beide SE Orenhofen), 3. Dana Loser. W 9: 1. Sabrina Kruse (beide TV Bitburg), 2. Nina Hommerding. Männliche Jugend A: 1. Sebastian Fuhrt (beide Ski-Klub Prüm). Männliche Jugend B: 1. Thomas Biewer, 2. Martin Esch, 3. Mirko Kasel. Schüler M 15: 1. Alexander Beyer (alle SE Orenhofen). M 14: 1. Thomas Boyle (Ski-Klub Prüm), 2. Markus Hauser (SE Orenhofen), 3. Lukas Jansen (Ski-Klub Prüm). M 13: 1. Nico Schäfer, 2. Christopher Marx (beide SE Orenhofen), 3. Alexander Wenner (TV Bitburg). M 12: 1. Bernd Reichert, 2. Jan Roth (SE Orenhofen), 3. Alexander Maßem. M 11: 1. Sebastian Kruse. M 10: 1. Markus Wenner (alle TV Bitburg), 2. Tobias Tix (Ski-Klub Prüm), Stefan Reichert (SE Orenhofen). M 9: 1. Daniel Christen (LG Pronsfeld-Lünebach), 2. Christian Annen. M 8: 1. Max Müller, Lorenz Schütz (alle TV Bitburg).