Leichtathletik: Laufend Punkte sammeln

Leichtathletik: Laufend Punkte sammeln

Ellscheid. (teu) Spendenläufe sind in der Regel Ein-Tages-Aktionen. Die Vulkanläufer und die Laufschule "Schritt für Schritt" wollen das persönliche Fitnesstraining und die gute Sache in diesem Jahr dauerhaft miteinander verbinden.

Vereine, Lauftreffs, Gruppen und Einzelläufer können sich am Spendenlauf für Ghana beteiligen. Nach Anmeldung bei Inge Umbach (Telefon 06573/99190, E-Mail: inge-umbach@t-online.de) wird für jeden Läufer und jede Gruppierung ein Punktekonto geführt. Dabei zählt jeder im Training oder Wettkampf gelaufene Kilometer. Bei Kindern wird jede Trainingsteilnahme gezählt. Pro Punkt sollen die Benefizlauf-Teilnehmer einen selbst festgesetzten Betrag spenden. Das Geld geht an die Hilfsorganisation "Future Hope People".

Mehr von Volksfreund