Leichtathletik: Orenhofen setzt Tradition fort

Bitburg. (teu) "Das Bitburger Seniorensportfest soll nicht sterben", sagt Theo Nieder. Deshalb hat der Leichtathletik-Vorsitzende des Eifelkreises Bitburg-Prüm zusammen mit seinem Heimatverein SE Orenhofen die Organisation der Veranstaltung vom TV Bitburg übernommen.

Am 24. Juni (von etwa 10 bis 12 Uhr) können Senioren (aber auch jüngere Sportler) zum 35. Mal Kugel und Diskus im Stadion Bitburg fliegen lassen, 100 Meter, 200 Meter und 1500 Meter laufen, hoch und weit springen. Meldungen bis 22. Juni an Theo Nieder, .E-Mail: Nieder-Herforst@t-online.de.