LEICHTATHLETIK: Philipp Klaeren läuft Bestzeit

LEICHTATHLETIK: Philipp Klaeren läuft Bestzeit

LEICHTATHLETIK: Der Ausflug an die französisch-luxemburgische Grenze hat sich für Philipp Klaeren gelohnt: Der 18-Jährige vom PST Trier verbesserte in Esch sur Alzette seine 5000-Meter-Bestzeit um 0,24 Sekunden auf 15:36,26 Minuten.

Klaeren musste sich als Zweiter des Zwölfeinhalb-Runden-Rennens nur Rachid Hammouch geschlagen geben. Über 800 Meter der Frauen lief Mona Reuter als Dritte 2:18,95 Minuten.REITEN: Der Reit- und Fahrverein Trier hat sein Angebot ausgebaut. So wurden zusätzliche Gruppenstunden ins Angebot aufgenommen und ein weiteres Pferd für den Schulbetrieb angeschafft. Für die ersten Schritte mit dem Pferd gibt es für die Anfänger den beliebten Schnupperpass. In den Herbstferien startet der Verein mehrere Lehrgänge für Kinder und Erwachsene. Vom 10. bis 14. und vom 17. bis 21. Oktober finden auf dem Trimmelter Hof zwei Kurse inklusive Prüfungen zum Kleinen und Großen Hufeisen, zum Steckenpferd und eine Prüfung zum Erwerb der Reiternadel statt. Weitere Infos und Anmeldungen bis spätestens 10. beziehungsweise 17. September unter Telefon 0651/18339, montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr, oder im Internet unter www.ruf-trier.de