LEICHTATHLETIK: Schräglage in der Halle

LEICHTATHLETIK: Schräglage in der Halle

PRÜM. (teu) Die Nachwuchsleichtathleten des SE Orenhofen dominierten auch beim zweiten und vorletzten Wettkampf des Hallensportfest-Serie des Kreises Bitburg-Prüm in Prüm.

Der Boden der Prümer Hauptschul-Sporthalle ist stumpf. Was Ballsportler nicht mögen, dürfte den über 16-Jährigen zum Abschluss des Prümer Leichtathletik-Hallensportfests geholfen haben. 200 Meter rannten die ältesten Teilnehmer. Auf einer knapp 100 Meter langen Runde eine besondere Erfahrung, gilt es sich doch in den engen Kurven doch ähnlich wie beim Shorttrack der Eisschnellläufer extrem in die Kurve legen. Dank des stumpfen Bodens rutschten die Läuferinnen (Jungen waren über 200 Meter nicht am Start) kaum weg. Dies war mit ein Grund für die gute Siegerzeit von Lisa Hartmann (31,4 Sekunden). Die Athletin vom SE Orenhofen, die beim Serienauftakt in Bitburg umgeknickt war, machte damit Boden auf ihre Vereinskameradin Marie-Christine Baustert gut, mit der sie um den Gesamtsieg in der Hallen-Sportfest-Serie des Kreises kämpft.Orenhofen am erfolgreichsten

Der SE Orenhofen war mit neun ersten Plätzen auch in Prüm wieder mit Abstand der erfolgreichste Verein vor dem gastgebenden Ski-Klub Prüm und dem TV Bitburg (jeweils vier Siege). Das letzte Sportfest der Bitburg-Prümer Hallenserie findet am 12. März (ab 14.30 Uhr) in Speicher statt (Informationen bei Hans-Theo Nieder, Telefon 06562/8691). Ergebnisse:Weibliche Jugend B: 1. Lisa Hartmann, 2. Marie-Christine Baustert, 3. Maria Thiel (alle SE Orenhofen).Schülerinnen W8: 1. Lina Lemmen (Ski-Klub Prüm), 2. Jana Christen (LG Pronsfeld-Lünebach), 3. Fabienne Ballmann (Ski-Klub Prüm). W9: 1. Stefanie Wio (SC Bleialf) und Verena Sohns (Ski-Klub Prüm), 3. Jana Hammes (SC Bleialf). W10: 1. Jana Ewertz (Ski-Klub Prüm), 2. Chiara Bachels (LG Pronsfeld-Lünebach), 3. Nina Hommerding (Ski-Klub Prüm). W11: 1. Jana Kleifges und Jacqueline Stürmer (beide SE Orenhofen), 3. Jane Lemmen (Ski-Klub Prüm). W12: 1. Elena Brächer (SE Orenhofen), 2. Alina Himmes (SC Bleialf), 3. Sabrina Horsch (TV Bitburg). W13: 1. Jana Classen und Julia Baustert, 3. Maren Loskill (alle SE Orenhofen). W14: 1. Astrid Kill, 2. Anne Kockelmann, 3. Bianca Willmes (alle LG Pronsfeld-Lünebach). W15: 1. Svenja Classen und Eva Esch (beide SE Orenhofen), 3. Anne-Marie Link (Ski-Klub Prüm).Schüler M8: 1. Marius Ewertz (Ski-Klub Prüm), 2. Jan Butterweck (TV Bitburg), 3. Stefan Tanner (TV Bitburg). M9: 1. Johannes Neisius (SC Bleialf), 2. Marius Schönhofen (SE Orenhofen). M10: 1. Daniel Christen (LG Pronsfeld-Lünebach) und Ilsan Eisen (TV Bitburg). M11: 1. Stefan Reichert (SE Orenhofen), 2. Tim Roth (SE Orenhofen), 3. Steffen Wio (SC Bleialf). M12: 1. Tim Wanert (TV Bitburg), 2. Dennis Diederichs (SC Bleialf), 3. Lars Yildiz (SC Bleialf) und Tim Jary (Ski-Klub Prüm). M13: 1. Bernd Reichert (SE Orenhofen), 2. Alexander Maßen (TV Bitburg), 3. Jan Roth (SE Orenhofen). M14: 1. Lukas Nolte (TV Bitburg), 2. Christopher Marx (SE Orenhofen). M15: 1. Thomas Boyle (Ski-Klub Prüm), 2. Lukas Jansen (Ski-Klub Prüm), 3. Niklas Leuschen (TV Bitburg).

Mehr von Volksfreund