LIPPENBEKENNTNISSE

LIPPENBEKENNTNISSE

KUSS – unter diesem Titel präsentiert Götz Alsmann sein neues Programm am Donnerstag, 21. Juli, um 21 Uhr im Innenhof des Kurfürstlichen Palais. Mit "Kuss" will Alsmann dem Lippenbekenntnis ein musikalisches Denkmal setzen.

KUSS – unter diesem Titel präsentiert Götz Alsmann sein neues Programm am Donnerstag, 21. Juli, um 21 Uhr im Innenhof des Kurfürstlichen Palais. Mit "Kuss" will Alsmann dem Lippenbekenntnis ein musikalisches Denkmal setzen. Einige der schönsten Lieder über dieses hochsensible zwischenmenschliche Gebiet bilden den Rahmen für eine einzigartige Sammlung von Humoresken und Balladen zu den Licht- und Schattenseiten menschlichen Erfindungsreichtums. Mit geschürzten Lippen präsentieren er und seine Begleiter Stücke aus jener fernen Epoche, als Jazz und Schlager noch keine Gegensätze waren, als Jazz noch populär sein durfte. Das Konzert findet auch bei schlechter Witterung im Freien statt. Foto: red