LITERATUR

LITERATUR

BEI DER LANGEN GRUSELNACHT IN KERPEN präsentieren Carola Clasen, Carsten-Sebastian Henn, Michael Siefener, Manfred Lang und Ralf Kramp Eifeler Horror vom Feinsten. Die Autoren lesen am Samstag, 16. Juli, zwischen 21 und 1 Uhr Gruselgeschichten bei Kerzenschein.

BEI DER LANGEN GRUSELNACHT IN KERPEN präsentieren Carola Clasen, Carsten-Sebastian Henn, Michael Siefener, Manfred Lang und Ralf Kramp Eifeler Horror vom Feinsten. Die Autoren lesen am Samstag, 16. Juli, zwischen 21 und 1 Uhr Gruselgeschichten bei Kerzenschein. Die Lesungen finden in dieser Nacht zeitgleich an verschiedenen Orten in Kerpen statt, und die Autoren wandern dabei von Lesungsort zu Lesungsort. Karten (12,50 Euro): Buchhandlung Lesezeichen in Hillesheim (06593/809433), "Kleines Landcafé" in Kerpen (06593/996969). Foto: red