Lucky-Lake-Festival

Feinste Techno- und Elektro-Sounds vor entspannter Strandbadkulisse: Das gibt es nur beim Lucky-Lake-Festival, das 2017 zum dritten Mal Fans aus ganz Deutschland ins Saarland zieht. In diesem Jahr stehen unter anderem Boris Brejcha, Worakls und Gregor Tresher an den Decks.

Von 12:00h bis 22:00h verwandelt sich das Strandbad Losheim in einen riesigen Open-Air-Club, bei denen ihr auf zwei Stages am Ufer des Stausees den Techno- und Elektroklängen von angesagten Acts der Szene lauschen könnt. Als Headliner konnten die Veranstalter Boris Brejcha gewinnen: Der 1981 in Frankenthal geborene DJ ist dem Bereich des High-Tech Minimal zuzuordnen, das die gelungene Kombination aus Minimal und Elektro darstellt. Seine beiden ersten Tracks "Monster" and "Yellow Kitchen" veröffentlichte er 2006, mittlerweile hat Brejcha acht Alben und zahlreiche Singles sowie Remixes released. Das war erst der Anfang, denn mit Worakls, AKA AKA feat. Thalstroem, Gregor Tresher und Kerstin Eden finden sich weitere internationale Plattendreher im Line-up. Auch der Local Support kann sich sehen lassen: Neben Jannicke Reberg, Hillmann & Neufang und Bruno haben Benjamin Pauken, Pablo Stumm und Beat Pirate ihr Kommen zugesagt. Das komplette Line-up und weitere Informationen zum Festival, zur Anreise und den Campingmöglichkeiten findet ihr auf facebook.com/luckylakefestival.

Wann: 02.09. · Wo: Strandbad Losheim · Wieviel: ab 28,42 Euro