Macht doch, was ihr wollt

Macht doch, was ihr wollt

Nach dem Schulabschluss entscheiden sich viele für eine Ausbildung. Bei Bungert in Wittlich, einem der größten inhabergeführten Shoppingcenter Deutschlands, gibt‘s die passenden Ausbildungsberufe in Sachen Mode, Lifestyle und Genuss.

Seit mehr als 60 Jahren gibt es das als Tante-Emma-Laden gegründete und mittlerweile in dritter Generation geführte Familienunternehmen, das sich als Shoppingcenter weit über die Grenzen Wittlichs hinaus einen Namen gemacht hat. Während im Obergeschoss Damen, Herren und Kinder bei Fashion-Trends sowie Sport- und Lifestyle-Artikeln genau das Richtige finden, bietet die große Auswahl an Lebensmitteln im Untergeschoss perfekte Zutaten für jeden kulinarischen Anlass. Genauso abwechslungsreich wie das Sortiment bei Bungert sind auch die verschiedenen Ausbildungsberufe, für die ab August Nachwuchskräfte gesucht werden: Beispielsweise könnt ihr den Beruf des/der Kaufmanns/Kauffrau im Einzelhandel mit der Fachrichtung Mode/Sport erlernen. Oder möchtet ihr lieber eine Ausbildung zum Verkäufer in der Fachrichtung Lebensmittel genießen? Kein Problem, bei Bungert findet jeder den richtigen Platz. Wer Ausbildung und Studium miteinander kombinieren will, hat hier die Möglichkeit, ein duales Studium zu absolvieren. Alle Azubis werden fachmännisch betreut und auch nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind die Entwicklungsmöglichkeiten bei Bungert vielfältig. Nichts wie ran an die Bewerbung: Schickt diese an Bungert oHG Personalabteilung, Friedrichstraße 59, 54516 Wittlich oder bewerbt euch online unter bewerbung@bungert-online.de. Infos zu weiteren Ausbildungsangeboten gibt‘s auf bungert-online.de .