Madagascar 3

New York, Madagaskar und jetzt Europa: Alex, Marty, Melman, Gloria und die Pinguine sind in der alten Welt unterwegs – im dritten Abenteuer als Teil eines großen Wanderzirkus'.

Die wilden Tiere haben Heimweh. Löwe Alex (Jan Josef Liefers), Zebra Marty (Rick Kavanian), Giraffe Melman (Bastian Pastewka) und Nilpferd Gloria (Claudia Urbschat-Mingues) wollen zurück in ihre Heimat, zurück in den New Yorker Zoo. Sie vertrauen auf das technische Wissen der Affen in Afrika und schmieden einen Plan. Dieser misslingt und sie stranden im Fürstentum Monaco.

Dort treffen sie auf die drei ausgebufften Pinguine (wieder von Smudo, Thomas D und And.Ypsilon gesprochen) und Lemurenkönig Julien (Stefan Gossler). Gemeinsam beginnt eine turbulente Reise quer durch Europa. Dabei werden sie von einer Großwildjägerin (Susanne Pätzold) verfolgt, vor deren Zerstörungswut sie sich ständig in Acht nehmen müssen. Zur Tarnung schließt sich die tierische Bande einem Wanderzirkus an, mit dem sie ihrem Ziel einen Schritt näherkommen wollen.

Leider hat der Zirkus seine besten Zeiten hinter sich und Tiger Vitaly (Ingo Albrecht) und Jaguar Gia (Iris Artajo) können mit ihrem Gebrüll und den Kunststücken niemanden beeindrucken. Als sie mit dem Tross in London ankommen, stehen die vier Tierfreunde vor der letzten Show mit ihren Zirkus-Kumpanen.

Alex, Marty, Melman und Gloria wollen ihren neuen Freunden etwas ganz Besonderes bieten und erfinden eine außergewöhnliche Zirkus-Show. Was folgt, ist ein rasanter und bunter Streifen, der die Vielfalt des Zirkus in 3D zeigt und den Zuschauer Teil der tierischen Abenteuer werden lässt.

Animation // Verkaufs-/Verleihstart: 14.02.