| 12:25 Uhr

Volksfreund-Kinderflohmarkt am Sonntag in Trier

Trier. Spielzeugfiguren, Jacken oder Bücher: Beim Kinderflohmarkt des Trierischen Volksfreunds kommen kleine und große Käufer und Verkäufer zusammen. Der nächste Flohmarkt auf dem Gelände des Verlagshauses in Trier-Zewen findet am kommenden Sonntag, 7. September, statt.

Das Verlagsgelände des Trierischen Volksfreunds liegt im Gewerbegebiet Trier-Zewen, Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8. Der Aufbau ist schon ab 7 Uhr möglich, niemand sollte also schon mitten in der Nacht aufbauen müssen. Der Verkauf von 11 bis 16 Uhr.

Die Veranstalter bitten, Bollerwagen oder ähnliches Transportmittel für Ihre Ware mitzubringen und einen Fußweg zum Standplatz einzuplanen. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist auch keine Anmeldung erforderlich. Verkäufer werden aber nur solange zugelassen, wie die Ausstellungsfläche ausreicht. Parkplätze für Aussteller stehen auf dem Landewyck-Gelände (Zufahrt vom Volksfreund aus) bereit.

Parkplätze für Besucher stehen auf dem Reifen Simon-Gelände zur Verfügung und ansonsten Parkplätze in der Umgebung. Planen Sie den Weg zu Fuß zum Verlagshaus ein

Wichtig für die Erwachsenen: Halten Sie generell alle Verkehrswege, Feuerwehrzufahrten und Firmenzufahrten rund um das Verlagshaus und im ganzen Industriegebiet frei von Autos und Ständen!