Abnehmen mit großen Portionen

Abnehmen mit großen Portionen

Überflüssige Pfunde lassen sich bekämpfen, wenn Betroffene ihrem Hunger durch kalorienarme Lebensmittel mit großem Volumen ein Schnippchen schlagen. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hin.

Schnell sättigen zum Beispiel Obst und Gemüse, Salate und Suppen. Ein Glas Wasser oder eine größere Portion Rohkostsalat vor einer Mahlzeit haben den gleichen Effekt. Die Hungerattacke zwischendurch lässt sich ebenfalls durch ein Glas Wasser, aber auch eine Tasse Gemüsebrühe oder gut gekaute Gurken-, Möhren- oder Kohlrabistücke bremsen. Allerdings spielt auch die Zusammensetzung der Mahlzeiten eine Rolle: Eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Milch und Käse sättigen gut und halten lang vor. Zuckerreiche Nahrung macht dagegen nur kurzfristig satt.

Mehr von Volksfreund