1. Magazin
  2. Ausgehen & Genießen

Kuvertüre im Wasserbad erhitzen

Kuvertüre im Wasserbad erhitzen

Kuvertüre schmilzt am besten in einem Topf oder einer Schüssel über dem Wasserbad. Alternativ kann sie auch vorsichtig in der Mikrowelle erhitzt werden, erläutert die Zeitschrift „essen & trinken spezial“.

Stellt man den Topf hingegen direkt auf den Herd, brennt die Schokolade sehr schnell an. Außerdem bekommt sie dann beim Festwerden Schlieren, weil sich die Kakaobutter absetzt. Der flüssigen Kuvertüre sollten auch nicht alle anderen Bestandteile des Rezepts auf einmal beigemischt werden. Besser sei es, erst eine Zutat - etwa Milch oder Sahne - glattzuarbeiten und dann die restlichen Ingredienzien zuzugeben.