1. Magazin
  2. Ausgehen & Genießen

Spezialität: Geflügelleber mit Gemüsereis

Spezialität: Geflügelleber mit Gemüsereis

Zubereitung Den Reis mit der doppelten Menge Wasser aufkochen und circa 20 Minuten im geschlossenen Topf ausquellen lassen. Die Sellerie-Stangen von den harten Fäden befreien.

Die Möhre und die Selleriestangen in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen unter den Reis heben.

Auf der heißen Platte etwa 5 Minuten durchziehen lassen. In eine ausgebutterte Tasse drücken und auf den Teller stürzen. Die Geflügelleber in der Butter sautieren und erst, wenn sie gar ist, würzen. Zu der Reistimbale geben und mit Gemüsestückchen garniert servieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 2 Personen

120 g Reis

2 Möhren

4 EL Erbsen

4 Stangen Staudensellerie

200 g Geflügelleber

1 EL Butter

Salz

Pfeffer

Zitronenschale

© wissenmedia GmbH/HamppMediaGmbH

Literatur: PfundsFit ? Das Kochbuch: Lecker-leichte Küche zum Schlankessen, Hampp Verlag, ISBN-13: 978-3-936682-52-6, 14, 90 Euro