1. Magazin
  2. Ausgehen & Genießen

Studie: Verbraucher setzen auf Frische

Studie: Verbraucher setzen auf Frische

Beim Einkauf im Supermarkt ist Verbrauchern die Qualität von Obst, Gemüse, Fleisch und Wurst wichtiger als der Preis. Das besagt eine Studie der „Lebensmittel Zeitung“, für die 2000 Kunden des Lebensmittelhandels telefonisch befragt wurden.

Auch auf die Sauberkeit des Marktes, die Frische und die Haltbarkeit der Produkte im Kühlregal legten die Kunden mehr Wert als auf den Preis, berichtet die „Lebensmittel Zeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Die Befragung ergab auch, dass die Verbraucher eine funktionierende Leergut-Annahme wichtiger finden als kurze Wartezeiten an der Kasse oder genug Parkplätze. Der durchschnittliche Verbraucher kaufe seine Lebensmittel in sieben verschiedenen Discountern, Supermärkten oder SB-Warenhäusern ein, heißt es in der Studie.