1. Magazin
  2. Ausgehen & Genießen

Valentinstag 2022: Ideen und Ausflugsziele für Verliebte in Trier und Umgebung

Valentinstag : Valentinstag in der Region Trier: Tipps, Ideen und Ausflugsziele

Herzchen-Pralinen im Supermarkt, verliebte Pärchen und rosarote Deko überall. Es ist wieder so weit: Der Valentinstag steht vor der Tür. Doch was können Sie an diesem Tag in Trier und der Region so unternehmen? Hier gibt‘s ein paar Ideen.

Als allererstes denken die meisten beim Valentinstag an verliebte Paare, romantische Dates und einen Flur voller Rosenblätter, der bis zum Bett führt. So wird es auch in Filmen aller Couleur dargestellt. Doch natürlich können Sie den Valentinstag auch variieren und sich bei anderen Aktivitäten amüsieren.

Der Valentinstag ist außerdem der perfekte Tag, um den Menschen, die Sie mögen, eine Freude zu machen. Die kleinen Dinge sind dabei die Schönsten: Schreiben Sie eine Karte oder einen Brief, verschenken Sie Pralinen oder Blumen. Doch im Vordergrund sollte natürlich die gemeinsame Zeit stehen.

Was kann ich am Valentinstag in Trier und der Region unternehmen? 

 Einen gelungenen 14. Februar macht vor allem die Idee aus. Wichtig ist es zu überlegen, womit man dem Gegenüber eine wirkliche Freude macht – egal ob Partner oder Partnerin. Wer Single ist, kann diese Tipps natürlich nutzen, um mit Familie oder Freunden etwas zu unternehmen.

Das Action-Date: Hier wird es sportlich am Valentinstag

Natürlich muss man es am 14. Februar nicht zwingend ruhig angehen. Stattdessen kann man gemeinsam Sport treiben oder etwas ganz Neues ausprobieren. Immer beliebter wird das Bouldern und Klettern, in Trier gibt es schon drei Hallen (Eifelblock und Cube in Trier-Euren sowie Blocschokolade in Trier-Nord), in denen Sie Griffkraft, Ausdauer und Gleichgewicht verbessern und zusammen viel Spaß haben können. Alle Hallen haben unter 2G+-Bedigungen geöffnet.

Außerdem kann man mit einer Gruppe Freunden Lasertag spielen gehen oder versuchen, in einen Escape-Room unter Zeitdruck Rätsel zu lösen. Beides gibt es in Trier, macht eine Menge Spaß und schweißt die Gruppe ungemein zusammen. Auch Bowling ist eine Option, um den Valentinstag aufzupeppen. Im Trierer Bowling Room in der Franz-Georg-Straße lässt sich das sogar mit einem Essen verbinden.

Das Outdoor-Date: Valentinstags-Ausflugsziele in der Region

Wie wäre es mit einem schönen Picknick? Zum Beispiel an der Mariensäule oder an der Aussicht am Petrisberg. Das lässt sich auch noch spontan einrichten: Einfach eine (oder zwei, für Frostbeulen) Decke einpacken, einen leckeren Wein und ein paar Snacks zusammenstellen. Hier zum Beispiel ist ein einfaches Rezept für ein Blätterteigstangen-Trio. Wenn das Trierer Winterwetter nicht mitspielt, können Sie auf ein Picknick im Auto ausweichen.

Haben Sie sogar den kompletten Valentinstag Zeit, bieten sich Tagesausflüge an: Sie können in Luxemburg wandern gehen oder einen kleinen Städtetrip nach Bernkastel-Kues unternehmen. Überlegen Sie sich etwas Besonderes. Aber natürlich ist auch ein Restaurantbesuch am Valentinstag die perfekte Unternehmung. In einigen Restaurants und Locations in der Region gibt es sogar spezielle Valentinstags-Menüs.

Der Klassiker: Wo kann ich in Trier und Umgebung am Valentinstag essen gehen? 

Wer am 14. Februar gerne klassisch essen gehen möchte, für den haben wir vier besondere Valentinstags-Angebote in Trier und Umgebung gefunden. Unter anderem im Estricher Hof, bei Taste Brothers in Föhren und im Henterner Landgasthof Kopp gibt es Valentinstags-Menüs. Das Nells Park Hotel bietet eine Valentinstags-Box für zuhause zur Abholung an. Andere Angebote gibt es in Stadt und Umgebung natürlich auch - sowohl bei Restaurants und Bäckereien als auch im Supermarkt oder in anderen Läden. Denken Sie daran, ihre Erledigungen früh zu machen oder ihren Tisch zeitnah zu reservieren.

Das gemütliche Date: Liebeskomödien im Kino und bei Streamingdiensten am Valentinstag

Sie können beispielsweise gemeinsam ins Kino gehen, das macht man schließlich nicht alle Tage. Wie wäre es mit der brandneuen Romanze „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick” mit Jennifer Lopez und Owen Wilson als Protagonisten. Ab Donnerstag gibt es den Film im Kino, am 14. Februar läuft er beispielsweise um 17:30 und 20:30 Uhr im Cinemaxx Trier. Das Broadway hält montags die Pforten geschlossen.

Wer es gemütlich Zuhause mag oder angesichts der Pandemielage lieber nicht unterwegs sein möchte, kann gemeinsam kochen und essen. Anschließend lässt sich der Abend mit einer Liebeskomödie beim Streamingdienst des Vertrauens auf dem heimischen Sofa ausklingen.

Mein Tipp dafür: „Nightlife“, eine hier und da schnulzige aber durchweg superwitzige Komödie mit Elyas M’Barek, Palina Rojinski und Frederick Lau als Hauptdarsteller. Während man sich über ein geplatztes Date amüsiert, fühlt man sich daheim unter der warmen Decke pudelwohl. Andere passende Valentinstagsfilme, die immer wieder schön sind: „The Kissing Booth“, „To all the boys I‘ve loved before“, „The F Word“ oder „Die Schöne und das Biest“ als absoluter Filmklassiker.

Passend dazu können Sie im Voraus einen passenden Valentingstags-Kuchen mit Herzchen-Überraschung backen oder sich ein leckeres Mousse au Chocolat gönnen. Selfmade ist doch immer noch am schönsten.

Vielseitig und schön: Valentinstag in Trier 

Das Angebot ist groß, auch am Valentinstag gibt es in Trier und Umgebung viele Möglichkeiten, Angebote und Spots. Denken Sie daran, dass es am Valentinstag nicht nur um Paare und Verliebte gehen muss, sondern auch um die Menschen, die Sie mögen, lieben und denen Sie eine Freude bereiten möchten. Egal ob Picknick, Kino, Restaurantbesuch oder gemütlicher Abend daheim: Wir wünschen schon jetzt einen wunderbaren Valentinstag.