1. Magazin
  2. Auto & Motor

Die wichtigsten Informationen für IAA-Besucher

Die wichtigsten Informationen für IAA-Besucher

Die wichtigsten Besucher-Informationen zur 65. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (12. bis 22. September).

DAUER: 12. bis 22. September (davon 12. und 13. 9. nur für Fachbesucher); Pressetage am 10. und 11. September

ÖFFNUNGSZEITEN: 9.00 bis 19.00 Uhr

ORT: Messegelände der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt/Main

EINTRITTSPREISE FÜR PRIVATBESUCHER:

Tagesticket Wochenende (14., 15., 21. oder 22. September): 15,00 Euro Tagesticket Werktag (16. bis 20. September): 13,00 Euro Tagesticket Schüler (bzw. Studenten, Azubis etc., 14. bis 22. September): 7,50 Euro Nachmittagsticket ab 15.00 Uhr (Vom 16. bis 20. September): 8,00 Euro Nachmittagsticket ermäßigt: 4,50 Euro

Online-Vorverkauf: http://dpaq.de/oanek

VERKEHRSVERBINDUNGEN:

Straßenbahnlinien 16 und 17 S-Bahnlinien S3, S4, S5 und S6 bis Station „Messe“. U-Bahnlinie U4 bis Station „Festhalle/Messe“

Auto: Autobahnabfahrt Frankfurt West/Messe. Die Zufahrtsstraßen zu den IAA-Parkplätzen sind ausgeschildert. Die IAA-Besucherparkplätze öffnen vom 12.09. bis 22.09. Tagespreise für einen Pkw: 12,00 Euro im Rebstockparkhaus, 10,00 Euro auf den Außenparkplätzen.