1. Magazin
  2. Auto & Motor

Erfrischend anders: DS4 Crossback im Check von Volksfreund.de

Erfrischend anders: DS4 Crossback im Check von Volksfreund.de

Kleine, kompakte SUV haben Konjunktur. Volksfreund.de fuhr den DS4 Crossback.

An Ideen und Innovationen hat es im Hause Citroen nie gemangelt. Das will die neue Marke DS in diesem Sinne fortführen. Demzufolge ist auch der DS4 Crossback erfrischend anders. Wohltuend anders, um es auf den Punkt zu bringen.

Das Fahrzeug versprüht einen angenehmen Hauch rustikaler Premium-Attitüde. Aufbauend auf der gleichen Architektur wie der Citroen C4, ist er dennoch ein Unikat: 30 Millimeter größer, höhere Sitzposition, eine um drei Zentimeter gewachsene Bodenfreiheit. Das passt zum Gesamtauftritt ebenso wie die Dachreling, die schwarzen Felgen und die schwarz beplankten Radläufe. Anders kann eben richtig chic sein, wenn man ein paar Ideen hat.

Mit 4,28 Meter hat das SUV das Längenmaß der Limousine DS 4 übernommen und bietet auch deren komfortablen Platzverhältnisse an. Der Einstieg in den Fond indes ist nicht ganz mühelos. 385 Liter umfasst der Kofferraum im "Normalzustand". Das ist ansehnlich, kann zudem in Kombination mit der Sitz-Konfiguration ausgebaut werden. Allerdings schränken die breite C-Säue und die kleine Heckscheibe etwas die Sicht nach hinten ein. Das Interieur wirkt ebenso angenehm, einladend gastlich wie aufgeräumt.

Was uns besonders angenehm in Erinnerung bleibt: Unterhalb eines sieben großen Zoll großen Touchscreens befindet sich kein unübersichtlicher Wust von Knöpfen und Schaltern. LED-Scheinwerfer mit insgesamt 84 Leucht-Dioden sind ebenso wie das Kurvenlicht und die Massage-Funktion in der Rückenlehne des Sitzes technische Beigaben, die für den gehobenen Anspruch der französischen Marke stehen. Dem Zeitgeist folgend ist die Konnektivität "state of the art": Zusätzlich zu diversen Apps bietet das Infotainment die Integration sowohl von Android-Smartphones als auch MirrorLink und Apple CarPlay.

Mit seinen 180 PS ist unser DS4 Crossback "Blue HDI 180 S&S" richtig gut unterwegs. Der Vortrieb wird von einer Sechsgang-Automatik punktgenau und ohne Schaltverzögerung auf die Straße gebracht. Der optisch reizvolle Franzose ist nicht nur ein Möchtegern-Fremdgänger für das Gelände, sondern auch ein richtig flotter Kompaktwagenmit guten Fahrleistungen. An Zusatzoptionen für individuelle Vorlieben bei der Ausstattung fehlt es ihm zudem nicht. Die Preisliste für den DS4 Crossback mit dem 180 PS starken Dieselmotor beginnt bei 31.390 Euro

Technische Daten DS4 Crossback Blue HDI 180 S&S EAT6

Ausführung: fünfsitziges Kompakt-SUV

Länge / Breite / Höhe: 4,28/ 1,81 / 1,53 Meter

Leergewicht: 1495 kg

Antrieb: Frontantrieb

Kofferraumvolumen: 350 Liter

Motor: Vierzylinder Dieselmotor

Leistung: 180 PS

Hubraum: 1997 ccm

Getriebe: Sechsgang, Automatik

Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h

Kraftstoffverbrauch: volksfreund.de / DS) 5,2 / 4,3 Liter / 100 km

Abgasnorm: Euro 6
Preis: ab 31.390,00 Euro