1. Magazin
  2. Auto & Motor

Hersteller entwickeln CO{-2}-Klimaanlagen

Hersteller entwickeln CO{-2}-Klimaanlagen

Mercedes-Benz, Audi, BMW und VW haben bei der EU-Kommission eine Frist von drei Jahren be antragt, um für Autos Klima anlagen mit Kohlendioxid (CO{-2}) zu entwickeln. Weil das seit Januar vor geschriebene Kältemittel R1234yf bei einem Unfall brennen und hochgiftigen Fluorwasserstoff (Flusssäure) entwickeln kann, setzen es die vier Hersteller nicht ein.

np