1. Magazin
  2. Auto & Motor

Subaru XV und Forester als limitierte Auflagen

Subaru XV und Forester als limitierte Auflagen

Friedberg (dpa) Zum 100-jährigen Bestehen seines Mutter konzerns legt der japanische Hersteller Subaru zwei Sondermodelle mit erweiterter Aus stattung auf. So entstehen vom sportlichen Mehrzweckfahrzeug (SUV) Forester und dem kom pakten Crossover XV jeweils 100 Stück.

Unter anderem zieren Front und Heck Blenden in Alu-Optik. Auch Einstiegsleisten aus Edelstahl und individuelle Design elemente sollen die limitierten Auflagen kennzeichnen. Der XV 2.0i ist ab 28 520 Euro zu haben, während der Forester 2.0X ab 34 260 Euro kostet. Motor für beide Modelle ist ein bekannter Boxer-Benziner mit zwei Litern Hubraum, der 150 PS/110 kW leistet. Beide Allradautos mit Automatik sollen im März zu den Händlern rollen.

Jeep mit einem Snowboard an Bord


Frankfurt (dpa) Jeep bringt den Geländewagen Renegade als Nitro Special Edition auf den Markt. Die soll unter anderem Leichtmetallräder in 17 Zoll und ein Komfortpaket mit Ausstattung wie Klima automatik, Lenkrad- und Sitz heizung bieten. Für Wintersportfans ist ein Snowboard der Firma Nitro in Jeep-Design an Bord. Zwei Benziner (110 PS/81 kW und 140 PS/103 kW) sowie zwei Diesel motoren (120 PS/88 kW und 140 PS/103 kW) sind für das Sondermodell zu haben. Die Preisliste beginnt bei 21 800 Euro.